Reisemobile und Wohnmobildächer

Frontmaske, hergestellt im VEX-Verfahren mit formgeschäumtem PU-Kern
Reisemobil von Hymer auf Tour
Wohnmobil mit nach Kundenwunsch lackierten Bauteilen
Adria-Motorhaube im Anlieferzustand mit anmontierter Scheibe und Scheibenwischern
Adria-Wohnmobil «Sonic»

Reisemobile (OEM)

Außenhautteile für Wohnmobile sind einer der Produktionsschwerpunkte von C.F. Maier. Wir fertigen Fahrzeugfronten, Motorhauben, Heckwände, Alkoven und vieles mehr.

Die Fertigung von Außenhautteilen für Wohnmobile ist seit vielen Jahren einer der Produktionsschwerpunkte von C.F. Maier. Hauptsächlich bestehen die Bauteile aus Polyurethanschaum, teilweise faserverstärkt. Dieser Werkstoff ermöglicht Gewichtseinsparungen bis zu 40 Prozent im Vergleich zu anderen Kunststoffen – und das vollkommen ohne Stabilitätseinbußen. Somit können komplexe, großflächige Strukturen mit geringem Montageaufwand einteilig hergestellt werden. Isolier- und Oberflächeneigenschaften des Materials sind zudem hervorragend. PUR-Bauteile bieten damit für die Anforderungen Caravan- und Wohnmobilsparte beste Voraussetzungen.

Die häufigste bei der Fertigung von Außenhautteilen für Wohnmobilen von uns angewandte Methode ist das Vakuums-Expansionsverfahren (VEX). Im VEX-Verfahren können hervorragend isolierte Außenhautteile mit beidseitig glatten Oberflächen produziert werden. Aufgrund der Zugabe einer Gelcoatschicht ist eine Lackierung der Teile nicht erforderlich. Auf Wunsch lackieren wir jedoch auch Sonderfarben und Metallictöne, gerne auch mehrfarbig. Mit den Lacksystemen auf Wasserbasis wird die Farbgleichheit auf verschiedenen Untergrundmaterialien (GFK, ABS, Aluminium) verbessert.

Die Sandwich-Bauweise mit PUR-Schaumkernen bietet des Weiteren den Vorteil, dass Kabel, Schläuche, Rohre, Möbelanker und weitere Holz-, Metall- oder Kunststoffelemente ins Bauteil eingebettet werden können und dadurch später optisch nicht in Erscheinung treten. Dies trägt auch zur Einsparung von Montagezeiten bei.

Bauteile in geringer Stückzahl fertigen wir im Handlaminatverfahren. Auch hierbei können, sofern gewünscht, Isolierungen aus PUR-Formschaum aufgetragen werden. Bestehen spezielle Anforderungen an den Werkstoff, erzeugen wir auch durch Tiefziehen Bauteile, beispielsweise aus Acrylglas.

Auf Wunsch kleben wir unter anderem Scheiben ein, befestigen an der Innenseite der Bauteile Stoffkaschierungen, schäumen Aluminiumbleche und Rohre ins Bauteil oder ziehen Kabel ein. Auch die Komplettmontage kann von uns übernommen werden.

Beispiele der von uns produzierten Bauteile sind Fahrzeugfronten, Motorhauben, Heckwände, Alkoven, Armaturenabdeckungen, A-Säulen-Verkleidungen, Heckleuchten, Seitenstrahler, Warndreiecke, Radkastenblenden, Schürzenleisten, Spoiler, Kühlerlamellen und viele weitere Produkte für Wohnmobile und Wohnwagen.

Die V-Klasse von Mercedes-Benz verwandelt sich durch den Aufbau eines Schlafdachs in ein Urlaubsfahrzeug
Mercedes-Benz Sprinter mit SCA-Hochdach
Aufstelldach von SCA, in verschiedenen Ausführungen für alle gängigen Kleinbus- und Kastenwagentypen erhältlich
SCA-Aufstelldach: Lackierte Dachschale, Stoffbalg und Gasdruckfedern in der Detailansicht
VW T6 mit geöffnetem SCA-Schlafdach

SCA-Dächer

Rund 35 Jahre Erfahrung kann C.F. Maier im Bereich Reisewohnmobildächer vorweisen. Unter der Marke SCA produzieren und vertreiben wir hochwertige Aufstelldächer und Hochdächer für viele Automarken und eine breite Palette an Basisfahrzeugen.

Seit 1987 werden bei C.F. Maier Reisewohnmobildächer unter dem Markennamen SCA gefertigt. Der Werkstoff GFK (glasfaserverstärkter Kunststoff) wird dabei in zwei verschiedenen Verfahren verarbeitet: im Handlaminat- oder im Vakuumexpansionsverfahren (VEX), eine Fertigungsmethode, die wir selbst entwickelt haben und die unter anderem im Bereich Aufstelldächer und Hochdächer viele Vorteile bietet.

Mit einem Aufstelldach oder Hochdach erweitert sich nicht nur die Stehhöhe im Fahrzeug, auch zusätzliche Schlafplätze sorgen für mehr Raum und komfortables Reisen, auch mit der Familie.

Im Bereich Hochdächer bieten wir für fünf verschiedene Automarken insgesamt sieben Dächer in unterschiedlichen Ausführungen und Höhen. Egal, ob zusätzliche Innenverkleidung, Isolierschicht oder GFK-Spriegel zur Anbringung von Ausbauten wie Betten – wir liefern für unterschiedlichste Anforderungen das passende Dach.

Unser Aufstelldach-Sortiment umfasst fünfundzwanzig verschiedene Dächer für zehn Automarken. Die Dächer variieren, was Aufstellart, Aufstellhöhe und Ausstattung betrifft. Es gibt unterschiedliche Verschlussvarianten, manuelle oder elektrische Aufstellmöglichkeiten, standardmäßige oder optionale Panoramaausführungen, verschiedene Matratzendicken und Beschaffenheiten der Liegeeinrichtung.

Mehr Informationen zu unseren Dächern finden Sie unter www.sca-daecher.de

SCA Service

Unsere Dächer werden nicht nur an Reisemobilausbauer geliefert, sondern können in unserer SCA Service-Werkstatt in Königsbronn auch auf die Fahrzeuge von Privatpersonen aufgebaut werden. Daneben bieten wir eine Vielzahl weiterer Camping-Produkte, die beim Nachrüsten eines Aufstelldaches ebenfalls in unserer Werkstatt mit am Fahrzeug montiert werden können. Dazu zählen unter anderem Fenstereinbauten, Solarmodule, C-Schiene und Regenrinne oder eine Absturzsicherung für das Reisen mit Kindern.

Weitere Informationen: www.eins-draufkriegen.de


Zertifikate

Unsere Zertifikate finden Sie hier: Downloads


Publikationen

Hier finden Sie unseren Europlast-Report als PDF-Dateien zum Download.

Titelseite des Europlast-Report 29
Titelseite des Europlast-Report 28
Titelseite des Europlast-Report 27
Titelseite des Europlast-Report 26
Titelseite des Europlast-Report 25

Sie wollen mehr über unsere Produkte und Dienstleistungen erfahren?

Kontaktieren Sie uns!