Aluminiumflansche nach ANSI und DIN

  • C. F. Maier | Aluminiumflansche
  • C. F. Maier | Aluminiumflansche
  • C. F. Maier | Aluminiumflansche

C.F. Maier stellt Aluminiumflansche seit über 30 Jahren in Großserien nach modernsten Fertigungsmethoden her. Eine Ausführung mit beschichteter Oberfläche verbessert nochmals die Alterungs- und Korrosionsbeständigkeit. Dank großzügiger Lagerhaltung sind selbst höhere Stückzahlen einer Abmessung und Ausführung meist sofort lieferbar.

C.F. Maier verwendet nur erstklassiges Vormaterial renommierter Schmelzwerke, alle Schmelz- und Gießvorgänge werden sorgfältig überwacht. Die C.F. Maier-Kunden haben somit die Gewähr gleichmäßig hoher Qualität. Dafür verbürgen wir uns.

Werkstoff: Bis DN 600: GK-AlSi12Cu, ab DN 700: G-AlSi12CU
Farbe der beschichteten Ausführung: RAL 7032 kieselgrau

Physikalische Werte:
- Streckgrenze 80 - 120 (90) N/mm2
- Zugfestigkeit 180 - 240 (160) N/mm2
- Bruchdehnung 2 - 4 (1)%
- Brinellhärte 55 -75 (55) HB 5/250
- Spezifisches Gewicht 2,65

Ausführungsarten:
Typ A: Innendurchmesser passend zu schwachwandigen
Rohren der Papier- und Zellstoffindustrie
Typ B: Innendurchmesser nach DIN 2642, passend zu
Rohren der alten Siedrohrnorm 2448
Typ C: Innendurchmesser nach DIN 2642, passend zu
Rohren mit ISO-Rohranschluß
Typ D: Innendurchmesser entsprechend DIN 2673,
passend zu PVC-Vorschweißbunden
Typ E: Innendurchmesser nach DIN 8063, passend zu
PVC-Rohren mit Bundbuchse

Blindflansche: gibt es in allen Nennweiten parallel zu allen Flansch-Ausführungsarten. Oberflächenausführung wahlweise blank oder epoxidharzbeschichtet in kieselgrau RAL 7032.

Hinweis: Flansche in Anlehnung an DIN 2641 PN 6 auf Anfrage!

 

Hier können Sie sich unsere Datenblätter herunterladen:

Losflansche DIN 2642

Blindflansche DIN 2527

ANSI Losflansche gebohrt in B16.5, 150 lbs